Die Idee

001_ideeDie Weinberge im Kochertal flußabwärts zwischen Künzelsau-Belsenberg und Forchtenberg sind der verbindende Rahmen für das Wanderangebot der ganz besonderen Art in Hohenlohe. Die landschaftliche Schönheit, kombiniert mit der wohltuenden Atmosphäre der mit Rebstöcken bepflanzten Hänge, bietet ein erholsames und abwechslungsreiches Wandererlebnis für die gesamte Region. Die Wanderstrecke ist eingebettet in die Kulturlandschaft Hohenlohes, die herrliche Ausblicke in das Kochertal und über seine ansehnliche Städte und Gemeinden freigibt.

Herrliche Landschaftsbilder mit Ingelfingen, Criesbach, Sattelhof, Niedernhall, Weißbach, Büschelhof und Forchtenberg laden auf dem 15,4 Kilometer langen Wanderweg herzlich ein.

Die Wandertour wurde von Kennern und Experten ausgesucht, die ganz genau wissen, wo´s im Kochertal am schönsten ist. Ausgeschilderte Wege, von denen natürlich auch nur einzelne Teilstrecken bewandert werden können, führen Sie zu kulinarischen Genüssen der heimischen Hohenloher Weinwirtschaft und Gastronomie. Der „Genießerbus im Halb-Stundentakt“ des Nahverkehrs Hohenlohekreis (NVH) wird für Sie im Einsatz sein.

Die Organisation der Geniessertour liegt seit 2015 in den Händen eines Vereins: Kochertaler Geniessertour e.V.